Klass & Gessmann

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
  • default color
  • black color
English   

Geschichte

Historie

Johann KlassJohann Klass gründete 1877 eine Drechslerei. Angesiedelt in der Reutlinger Wilhelmstraße produzierte er zunehmend hochwertige Handarbeitsgeräte.

Das Unternehmen siedelte, inzwischen unter der Leitung des Sohnes Gotthold Klass, zum Reutlinger Südbahnhof um und firmierte hier offiziell als Stickrahmenfabrik.

Nach dem zweiten Weltkrieg wurde das vorhandene Know how für die Produktion von Lampenschirmen genutzt. Klass-Leuchten wurde zum Begriff.

Gutthodl

Der Enkelsohn von Johann Klass, ebenfalls mit Namen Gotthold, wollte nicht länger zweigleisig fahren und konzentrierte sich wieder auf die Rahmenproduktion.

Der Firmensitz verändert sich 1982 nach Pfullingen.

Weiterlesen...
 

Vorkommen Produkte

Verstellbarer Handarbeitsständer
lese mehr
Verstellbarer Handarbeitsständer